Aktuelles Hunde

In Baden-Württemberg hat man das Jagdgesetz verschärft. Soll nun ein wildernder Hund geschossen werden, muß erst eine amtliche Erlaubnis vorliegen. Die gibt es erst, wenn der Halter das Verhalten des Hundes nicht abstellt und andere Maßnahmen, wie z.B. Einfangen des Hundes nicht möglich sind.  Nun bleibt zu hoffen, dass die anderen Bundesländer nachziehen. 🙂